NEWS

Gebrauchte Lamborghini
unter der Lupe

Lamborghini-Doerr-Group

Das Schöne an der Dörr Group? Gut, es gibt vieles, aber eines davon ist, dass wir unsere Kunden ein Supersportwagenleben lang begleiten. Ein Beispiel: Seit Oktober 2013 ist Lamborghini ein Teil des Team Dörr. Wer damals gleich mit uns in seinen Neuwagen eingestiegen ist, könnte mittlerweile schon sein drittes Fahrzeug an einem der Standorte in Frankfurt oder Berlin gekauft haben.

Denn die Statistik zeigt, dass Supersportwagen meist für drei Jahre finanziert oder geleast werden. „In unserem Fahrzeugsegment ist eine saubere Historie das A und O. Das beinhaltet neben den Vorbesitzern und einer glaubwürdigen Laufleistung, dass die Services alle in einer offiziellen Lamborghini-Werkstatt durchgeführt wurden und dass dementsprechend nur originale Ersatzteile verbaut wurden.“ SIMON PAYER, Sales Manager Lamborghini Frankfurt

Selezione Lamborghini Certified Pre-Owned, so heißt das offizielle Programm, das Lamborghini-Gebrauchtwagenkäuferinnen und -käufern absolute Sicherheit und Sorgenfreiheit garantiert. Der Gebrauchtwagen wird im Rahmen eines sorgfältigen Zertifizierungsprozesses geprüft und von den qualifizierten Technikern des Lamborghini-Frankfurt-Teams unter ausschließlicher Verwendung von Original-Ersatzteilen für den Verkauf aufbereitet.

VORAUSSETZUNGEN

  • Laufleistung von weniger als 70.000 km (100 000 km beim Urus)
  • Nutzungsdauer von weniger als 84 Monaten (120 Monate beim Urus)
  • Durchführung der von Lamborghini vorgeschriebenen regelmäßigen Wartungsarbeiten

Um in das Selezione-Lamborghini-Certified-Pre-Owned-Programm aufgenommen zu werden, muss das Fahrzeug mehr als 150 Tests bestehen. Auszubildende Mandy Paschen und Aftersales Manager Riccardo Grund von Lamborghini Frankfurt legen vor allem Wert auf diese Punkte:

  • gesamte Fahrzeug-Historie
  • Kontrolle des Lack-Zustandes
  • Unterboden-Check
  • Airbags und Sicherheitsfeatures
  • E-Gear/Getriebe

Mit Riccardo Grund hat das Team Dörr einen Experten der alten Schule, dessen Wissen weit über das Auslesen von Diagnosegeräten hinausgeht. Das gibt er weiter. „Es ist wichtig, dass man als Werkstattleiter selber mit anpacken kann. Wenn die Jungs und Mädels vor einem Problem stehen, kann ich dieses gemeinsam mit dem Team angehen und nicht einfach nur das Diagnosegerät auslesen.“ Auszubildende Mandy Paschen nimmt den Support gerne an: „Als ich noch am Anfang meiner Lehrzeit stand, habe ich durch die Selezione-Checks sehr viel über die Autos erfahren. Dadurch, dass man jede Facette des Autos kontrollieren muss, lernt man die Autos automatisch in- und auswendig kennen.“

Verschiedene Tests in der Werkstatt wie auf der Straße runden die Prüfung ab. Übrigens: Sales Manager Simon Payer, der selbst gelernter Kfz-Meister ist, kontrolliert nach dem Abschluss aller technischen Checks persönlich noch mal die optischen Einzelheiten.

Die Lamborghini-Gebrauchtfahrzeuge des Selezione-Programms profitieren für mindestens 12 und maximal 24 Monate von einer Lamborghini-Zusatzgarantie. Die Garantie deckt Bauteile und Arbeitsleistung ab und stellt sicher, dass alle Eingriffe von qualifizierten Lamborghini-Technikern unter ausschließlicher Verwendung von Original-Ersatzteilen durchgeführt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PITLANE

Bettina Eichhammer
Kommunikation
Tel. +49 175 4169 693
media@doerrgroup.com

Wir danken unserem Firmenpartner Dörr Group für den bereitgestellten Content.
Mehr Informationen unter: www.doerrgroup.com