Die europäische Forschungsinitiative BATTERY 2030+ präsentiert ihre Ziele – Forschungsplattform
CELEST mit KIT, Universität Ulm und ZSW beteiligt…mehr

Das Batteriesystem ist die vielleicht entscheidendste Baugruppe für batterieelektrische Fahrzeuge. Neben einer möglichst hohen Energiedichte sind Aspekte wie…mehr

Brennstoffzellenstacks der ElringKlinger AG haben im Rahmen des europäischen Förderprojekts „GiantLeap“ hervorragende Resultate erzielt. mehr

China beendet die Förderung für E-Autos, behält aber Elektro-Quoten. Das Beratungsunternehmen JSC Automotive erwartet eine Kehrtwende, die Elektroautos… mehr

Die Kostenfalle: Elektromobilität ist in aller Munde. Gerade die deutschen Autobauer starten derzeit eine Elektrooffensive und wollen so den Turnaround schaffen. Ziel ist weniger CO2 … mehr

Deutschland hat im Vergleich der sieben großen Automobilnationen in der Elektromobilität die Führungsrolle im Bereich Technologie von Frankreich übernommen. mehr

In Thüringen entsteht eine riesige Fabrik für Batteriezellen. Für das chinesische Unternehmen CATL ist es der erste europäische Standort. mehr

DEKRA unterstützt Farasis Energy (Ganzhou) Co., Ltd. beim Aufbau seiner CO₂-neutralen Batteriezellenproduktion. mehr

Reutlingen/Dresden – Heute fährt kein Auto mehr ohne Halbleiter. Mehr als 50 von ihnen stecken in jedem Fahrzeug, das vom Band rollt.
mehr