Auf der gemeinsamen Pressekonferenz in der Motorworld Köln-Rheinland stellten VDA, VDIK und ZDK mit BBE Automotive die Studie vor. Präsentiert wird der Bestand an Classic Cars auf…mehr

Vier Originale: Dr. Wolfgang Porsche, sein Sohn Ferdinand und zwei Porsche 550 Spyder auf der Großglockner-Hochalpenstraße. Seit Generationen ist die Familie dem Berg verbunden…mehr

Wie der Soundtrack zur Faszination für klassische Fahrzeuge von Mercedes-Benz klingt? Natürlich spielen kultivierte Serienmotoren und…mehr

Lancias 037 war der letzte Rallye-WM-Sieger ohne Allradantrieb. Dies ist der originale Entwicklungsträger mit Chassisnummer 001, restauriert von seinem ursprünglichen Erbauer. Nur rund…mehr

Der Rodin FZED ist einem F1-Renner so ähnlich, wie es ähnlicher kaum geht. Jeremy Taylor flog nach Neuseeland, um ihn sich anzuschauen – und zu fahren.
Furchterregend und ein brutaler Angriff auf die Sinne…mehr

Die Oldtimer-Preise in Deutschland sind im Jahr 2019 leicht gestiegen. Der Deutsche Oldtimer Index (DOX), den der Verband der Automobilindustrie (VDA) jährlich veröffentlicht, erreichte einen…mehr

Mit einem technisch außergewöhnlichen 190 E 2.5-16 Evolution II Renntourenwagen überrascht die Werksabteilung Mercedes-Benz…mehr

Am 27. Oktober jährt sich der Jahrestag der Übernahme des Unimog durch die Daimler-Benz AG zum 70sten Mal. Dieses…mehr

Zwei weitere Le Mans-Legenden und ehemalige Porsche-Werksfahrer erinnern sich an die Höhen und Tiefen des härtesten Langstreckenrennens der Welt…mehr

Historisch: Mit seinem Toblerone-Livrée war Bernard Chenevières Porsche 911 Carrera RSR 3.0 1974 der grosse Hingucker des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. Doch der Schweizer Rennwagen stand erst am …mehr